"Die Überflüssigen" - Kapitalismus is überflüssig!
"Die Überflüssigen"
Kapitalismus ist überflüssig!



Die Überflüssigen
Startseite

Aktionen

Presse

Disko

Auch sehr cool!

Über...
PGP-Key
Archiv
Kontakt
Abonnieren


Links










RBB-Bericht ueber 'Die ?berfl?ssigen' u.a.

Einen 5 Minuten TV-Bericht mit dem Titel "Generation Die Ueberfluessigen" brachte der RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) in der Sendung "Kowalski trifft Schmidt" am 3.4.05 um 19 Uhr. Darin Statements von Attac-Leuten, einer Frau von der Offenen Uni BerlinS (raeumungsbedroht), von einem der Gruppe "Die Ueberfluessigen" und Leuten von der berliner Gruppe "Offener Ziviler Ungehorsam". Zum Video >>>
5.4.05 18:09


"Am 19.04.2005 wunderten sich die B?rger der brandenburgischen Kleinstadt J?terbog schon sehr, als sie so gegen 9:00 Uhr morgens vermehrt auf Menschen mit wei?en Gesichtern und wei?en T-Shirts mit dem Logo *DIE ?BERFL?SSIGEN* zu trafen. Die ?berfl?ssigen mischten sich unters zahlreich vorhandene Marktvolk und erlebten einen spannenden Vormittag." Mehr >>>.
Das ging so die ganze Woche, bis zur Abschlusskundgebung am Samstag, 23.4.05.
20.4.05 02:08


Auch irgendwie inspiriert vom Geiste der ?berfl?ssigen: "Als Schr?der heute am 20. April 2005 auf Einladung einer SPD-Seilschaft im D?sseldorfer Congresszentrum reden wollte, gab es nur Entt?uschung. Im Saal warteten grade mal ein Drittel der erhofften G?ste auf den Kanzler und drau?en gab es Proteste von verdi bis zur radikalen Linken.
Wir waren noch nichtmal soviele, vielleicht 50 Leute,die vor dem Haupteingang standen - und dennoch hat das ausgereicht, damit die Wagenkolonne des Kanzlers abrupt hielt und er, abgeschirmt von Securities und begleitet von h?hnischen Schm?hrufen, durch eine Seitent?r in den Saal hastete." Mehr >>>
21.4.05 01:02


"Lidl zur H?lle - wir ins Paradies" schallte es ab 12 Uhr aus einem innnovativen Soundsystem am Frankfurter Tor in Berlin Friedrichshain. Im Rahmen der Maisteine-Aktionstage versammelten sich kritische Lidl-KundInnen, prek?r Besch?ftigte, einige ?berfl?ssige und viele andere, um gegen das Lidl-Ausbeutungsregime anzutreten. Mehr >>>
24.4.05 12:04


Im Zuge der Aktionen unter dem Moto "Gehe einmal nicht in die LIDL-Filiale, sondern direkt ins Paradies!" besuchten einige ?berfl?ssige erst recht eine LIDL-Filiale (Berlin Friedrichshain), inspizierten und markierten die Regale und das Arbeitsumfeld und stellten die Forderung nach einer sofortigen Verdoppelung der Stundenl?hne aller LIDL-Verk?uferInnen. Als die Polizei wenige Minuten sp?ter mit gro?em Aufgebot vorfuhr, hatten die ?berfl?ssigen schon wieder in die Mitte der Gesellschaft zur?ckgefunden. Mehr >>>
24.4.05 12:10


 [eine Seite weiter]


Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs (außer der Werbung) sind die Überflüssigen.

Gratis bloggen bei
myblog.de