"Die Überflüssigen" - Kapitalismus is überflüssig!
"Die Überflüssigen"
Kapitalismus ist überflüssig!



Die Überflüssigen
Startseite

Aktionen

Presse

Disko

Auch sehr cool!

Über...
PGP-Key
Archiv
Kontakt
Abonnieren


Links










Aktivisten der "ÜBERFLÜSSIGEN" plakatieren SPD als überflüssig

Mit Großplakaten vor dem Willy-Brandt-Haus der SPD haben Aktivistinnen und Aktivisten verschiedener Gruppen der Sozialprotestbewegung die SPD heute für überflüssig erklärt. Die überdimensionalen Plakate mit dem Slogan „So ist die SPD überflüssig – erklären 7 Millionen ausgegrenzte Hartz IV ler, Prekarisierte und die von Alters- und Kinderarmut Betroffenen“ wurden vor dem Haupteingang der SPD-Zentrale aufgestellt. Mehr >>>
31.10.07 11:25


Überflüssige stören Novartis Tagung

Rund 15 Personen haben am Donnerstag, den 11.10.07 im Bildungszentrum der Stadt Nürnberg einen internen Kongress des Pharmakonzerns Novartis besucht, und dabei massiv gestört. Dabei wurden auch im Umfeld Flugblätter verteilt und Parolen gerufen, um auf die Rolle des Konzerns im Patentstreit um Medikamente aufmerksam zu machen.
Mehr (u.a. das Flugblatt und Bilder) zu der Aktion bei de.indymedia.org.
16.10.07 11:14


21.9.07 08:35


Überflüssig: Bundeswehr in Arbeitsagenturen

Es reicht: Schluss mit der Terrorhetze, Schluss mit der Kriegstreiberei! Die Überflüssigen lassen sich nicht als billiges Kanonenfutter verwursten. Kriege und Militarismus lehnen sie aus gutem Grund ab. Denn sie stellen sich gegen die Barbarei des Kapitalismus, in der Menschen nicht als Menschen, sondern als gesichtsloser, auszubeutender Rohstoff vorkommen.
Mehr >>>

Weitere Infos unter:
  • http://www.bundeswehr-wegtreten.org
  • 16.9.07 14:16


    Gegen ver_A_rsche in München!

    montag 27.8., 9:30 uhr: die überflüssigen entern die arbeitsagentur münchen.
    ++ mission aufklärung: gegen die immer dreisteren lügen der offiziellen arbeitslosen-statistik eine aktive gegen-darstellung ...und zwar vor ort ... und zwar rechtzeitig vor der nächsten märchenstunde der bundesagentur am 30. august.
    ++ zutaten: 12 überflüssige, 1 gross-transparent, 3 posters, hunderte aufklärungs-flyers. und: wut auf eine verhöhnende "aufschwungs"-propaganda, mundgerecht vom kapital serviert zur virtuellen sättigung von immer mehr armen schluckern. schluckauf! ver_A_rscht!
    Mehr (u.a. das Flugblatt und Bilder) zu der Aktion bei de.indymedia.org.
    16.9.07 14:08


    [erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


    Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs (außer der Werbung) sind die Überflüssigen.

    Gratis bloggen bei
    myblog.de